Termine Offene Seminare & Vorträge 2018

17. September 2018 in Neuss
Vortrag zum Thema Burnout: "'Das sind meine Grenzen - wenn Grenzüberschreitungen nicht gut tun"


27.  September 2018 in Düsseldorf

Vortrag: Hochsensibilität: Die besonderen Gaben der Feinbesaiteten

   

5. November 2018 in Neuss

Vortrag zum Thema "Hochsensibilität"

 

29. November in Neuss
Resilienz - Ihr Weg ins innere Gleichgewicht

 

5. Dezember 2018 in Neuss

Familienbiografischer Vortrag "In den Schuhen der Ahnen"

6.  Dezember 2018 in Düsseldorf

Familienbiografischer Vortrag "In den Schuhen der Ahnen"

 


News

Interview in ze.tt/Zeit online

Warum es so schwer ist, sich zu entschuldigen

Es tut mir leid – vier kleine Worte mit großer Wirkung. Doch viele Menschen haben in Konflikten Probleme, sich Fehler einzugestehen und sich dafür zu entschuldigen. Warum ist das so? Mehr lesen...

Interview in der WAZ

Wann eine Entschuldigung fällig ist und was sie bewirkt

Sorry – das englische Wort für „Entschuldigung“ wird ständig und wie eine Floskel gebraucht. Es ist etwas anderes als ein ernst gemeintes „Es tut mir leid!“ Mehr lesen... 

Neues CoachingBüro

Seit September 2017 finden meine Coachings, die offenen Seminare und die HSP-Gesprächsrunde im COACH ATELIER, Kölner Straße 41 in Düsseldorf (Stadtmitte) statt. Ich freue mich, Sie in meinem neuen Büro begrüßen zu dürfen! Zur Adresse & Anfahrt

Veröffentlichung im Tagesspiegel.de: Die Stärken der Introvertierten

Angela Merkel und Barak Obama gelten als introvertiert - auch Mark Zuckerberg und Joanne K. Rowling.  
Welche Stärken introvertierte Menschen haben und welche Herausforderungen sie meistern müssen, veranschaulicht dieser Artikel. Basierend auf einem Interview mit Sylvia Löhken und mir.  Lesen...

Buchveröffentlichung

Seit dem 1. November 2015 ist das Buch "Mein HSP-Coach - Hochsensibel Leben" erhältlich.

In diesem Buch von Stefan Kunkat schreiben 26 Coaches über ihre Arbeit mit hochsensiblen Menschen. Ein Berufungscoach schreibt über Berufung. Eine Kinderbuchautorin schreibt über ihre therapeutische Arbeit mit Kindern. Eine Psychologin schreibt über Traumata. Und ich durfte ein Kapitel zum Thema "Hochsensibilität als besondere Gabe" beitragen.

Durch die bunte Vielfalt in den Themenbereichen der Coaches und Therapeuten wird auf jeden Aspekt der Hochsensibilität ein ganz besonderes Augenmerk gelegt. Das Buch ist eine Bereicherung für alle die Menschen, die unter einer erhöhten Reizempfindlichkeit leiden und sich der einen oder anderen Hürde in ihrem Alltag gegenüber sehen. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.